Antibiotikum Viren  
  Bakterien Die Grapefruit bei Wikipedia  
  Pilzinfektionen Daten-Blatt über die Grapefuit  
       
  Grapefruit: eine gesunde Zitrusfrucht !    
  Der Paradiesapfel ist eine erfrischende und bittere Zitrusfrucht. Die Grapefruit wird als gesunde Zitrusfrucht und Spender von Vitamin C den Verbrauchern in Europa empfohlen. Doch einige Menschen sollten sie vorsichtig verzehren.  
  Der Grapefruitbaum gehört zu den Rautengewächsen Rutaceae und gedeiht in subtropischen Regionen. Seine Frucht, die Grapefruit, ist eine Kreuzung von Orange und Pampelmuse. Äußerlich sind die Unterscheide zwischen Pampelmuse und Grapefruit recht gering. So werden die Bezeichnungen dieser beiden Zitrusfrüchte auch gern mal durcheinander gewürfelt. Deutsch wird die Grapefruit gelegentlich auch als Paradiesapfel bezeichnet.   mehr...  
     
  Der Inhalt der Grapefruit  
  Die folgenden Angaben beziehen sich auf 100 Gramm Fruchtfleich. Sie können im konkreten Fall, da Grapefruits Naturprodukte sind und Transport- wie Lagerbedingungen den Vitamingehalt beeinflussen, von diesen mittleren Erfahrungswerten abweichen.  
  Kilokalorien: 38 bis 50 kcal entsprechend etwa 160 bis 210 Kilojoule
Zucker: ca. 8 Gramm
Fett: ca. 0,2 Gramm
Kalium: ca. 180 Milligramm
Calcium: ca. 18 Milligramm
Magnesium: ca. 10 Milligramm
Vitamin C: ca. 45 Milligramm